Gruppe auf Wanderung © Pro Natura Zentrum Aletsch

Übernachten, Essen & Infrastruktur

Ihr Firmenanlass, Vereinsausflug oder Klassenlager in der historischen Villa Cassel im Pro Natura Zentrum Aletsch - Ein unvergessliches Erlebnis in einer einzigartigen Berglandschaft.

Planen Sie Kurse, Seminare, Studienwochen, Klassenlager oder einfach einen Tagesausflug mit Apéro, Mittagessen oder einer geführten Exkursion? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.

Schulklassen

Am Rand des ersten UNESCO-Welterbes Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch liegt auf über 2000 m ü. M. inmitten einer wunderschönen Bergwelt die Villa Cassel des Pro Natura Zentrums Aletsch. Massaschlucht, Aletschgletscher oder Aletschwald sind in einem Katzensprung zu erreichen. Aufgrund der vielfältigen Natur und Kultur sowie der idealen Infrastruktur ist die Villa Cassel für Klassenlager bestens geeignet.

Für Ihr Klassenlager steht Ihnen in der Villa neben 60 Betten in 4/6er-Gruppenzimmern und in 2/3er-Zimmern die komplette Infrastruktur zur Verfügung. Dazu gehören Arbeitsräume mit Binokularen, Mikroskopen und weiteren Geräten, eine gut ausgestattete Fachbibliothek, die Ausstellungen und der Alpengarten, Aufenthaltsräume und Spielfelder im Freiland vor der Villa.

Bildungsangebote

Auch für die inhaltliche Ausgestaltung stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Sie können unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz vor Ort nutzen und aus unseren unterschiedlichen Bildungsangeboten frei auswählen. Gerne bieten wir Ihnen auch individuelle Exkursionen zu von Ihnen gewählten Themen an. Selbstverständlich steht Ihnen die Nutzung unserer Angebote frei und Sie sind zu nichts verpflichtet.

Für Fragen stehen wir Ihnen per E-Mail oder auch telefonisch gerne zur Verfügung. Wir freuen uns, Sie und Ihre Klasse bei uns willkommen zu heissen!

Übernachtungs-Preise für Schulklassen

Vollpension:

  • Schüler/innen bis 16 Jahre: CHF 50.-
  • Erwachsene Begleitpersonen: CHF 90.-

Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer und Kurtaxen.

Firmen und Vereine

Gerne gestalten wir ein Programm nach Ihren Wünschen: Zum Beispiel auf einer geführten Wanderung von der Moosfluh zur Riederfurka. Lernen Sie den längsten Gletscher der Alpen und eines der schönsten Naturschutzgebiete der Schweiz kennen. Lassen Sie sich dann in der historischen Villa Cassel mit einem feinen Raclette oder einer anderen Walliser Spezialität verwöhnen.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Übernachtungs-Preise für Gruppen

Vollpension/Halbpension:

  • Erwachsene im 4/6er-Zimmer: CHF 90.-/75.-
  • Erwachsene im Doppel-/Dreierzimmer: CHF 125.-/110.-
  • Kinder 6-16 Jahre: 50%
  • Kinder unter 6 Jahren: Pauschal CHF 20.- pro Kind und Nacht

Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer aber exkl. Kurtaxen.

Saison 2019: Die Villa bleibt wegen Umbau geschlossen. Gruppen-Reservationen für die Saison 2020 nehmen wir gerne bereits heute entgegen.




Zimmer und Infrastruktur

Erklärungen und Hinweise

Annullationsbedingungen

  • Bei Annullierungen weniger als vier Tage vor Antritt des Aufenthaltes wird der Preis für Zimmer/Frühstück in Rechnung gestellt.

Bettwäsche

  • Gilt nur für 4/6er-Zimmer: Auf Wunsch können Sie bei uns Bettwäsche beziehen. Dafür verrechnen wir Ihnen CHF 10.- pro Garnitur. Die Bettwäsche beinhaltet: 1 Leintuch, 1 Duvetbezug, 1 Kopfkissenbezug, 1 Handtuch

Verpflegung

  • Frühstück ist ein reichhaltiges Buffet mit Selbstbedienung. Mittags gibt es einen Lunch zum Mitnehmen. Zum Nachtessen servieren wir Ihnen jeweils ein Menü aus vier Gängen (Suppe, Salat, Hauptgang und Dessert).
  • Die verwendeten Produkte stammen wenn immer möglich aus biologischer und/oder regionaler Produktion.
  • Aus ökologischen Gründen ist das Nachtessen jeden zweiten Abend vegetarisch.
  • Für AllergikerInnen ist die Zubereitung von glutenfreien und laktosefreien Mahlzeiten möglich. Wünsche nach veganer Küche können wir jedoch nicht berücksichtigen.

Gepäcktransport auf Wunsch

  • Riederalp - Villa Cassel retour CHF 250.-

Zimmerbezug

  • Ab 13 Uhr möglich

Hausschuhe

  • Zum Schutz der 100-jährigen Parkettböden sind in allen Räumlichkeiten nur Hausschuhe erlaubt.
  • Für Zentrumsgäste sind Hausschuhe vorhanden.

Bezahlung

  • Ihren Aufenthalt können Sie entweder in bar oder per Rechnung (Einzahlungsschein) bezahlen. Leider ist es nicht möglich, per Kreditkarte zu bezahlen.

Das könnte sie auch interessieren

Exkur­sio­nen

Wandern ist langweilig? Nicht mit uns! Wir machen wandern…

Artikel

Aletschgletsch­er

Ein Phänomen der Superlative - 23 Kilometer lang, über…

Artikel

Ferien­z­im­mer

Geniessen Sie das besondere Ambiente in der geschichtsträchtigen…

Artikel