Portrait Foto Sir Ernest Cassel © Pro Natura

«Sir Ernest heisst Sie willkommen»

Auf dieser Führung durch die historischen Räume der Villa Cassel erfahren Sie, wie aus der Ferienresidenz des reichen Bankiers Sir Ernest Cassel ein Naturschutzzentrum wurde.

Hinter der historischen Villa Cassel liegt eine bewegte, über hundertjährige Geschichte. Anfang des 20. Jahrhunderts als mondäne Sommerresidenz des reichen Engländers Sir Ernest Cassel erbaut und nach Cassel‘s Tod über Jahrzehnte als Hotel geführt, beherbergt sie nun seit 1976 das erste alpine Umweltbildungszentrum der Schweiz. Die Führung richtet sich an Feriengäste der Aletschregion und bietet einen exklusiven Einblick in verschiedene Räume der Villa Cassel. 

Preise

Erwachsene: CHF 6.-*/8.-

Kinder (6 bis 16 Jahre): CHF 4.- 

Kinder in Begleitung von Familienangehörigen: gratis

* Mit Gästekarte Aletsch 

Vom 19. Juni - 16. Oktober 2023 immer montags 15.00 - 16.00 Uhr. Ohne Anmeldung.



Tee-Salon in historischem Ambiente

Gönnen Sie sich einen Kaffee oder Tee mit einem frischen, hausgemachten Kuchen und fühlen Sie sich wie zu Cassels Zeiten!

Tee-Salon wie zu Cassels Zeiten

Das könnte sie auch interessieren

Ferien­z­im­mer

Geniessen Sie das besondere Ambiente in der geschichtsträchtigen…

Artikel

Tee-Salon

Bei einer herrlichen Tasse Tee oder Kaffee und einem…

Artikel

Unser Saison­pro­gramm

Entdecken Sie mit uns die vielfältige Natur im Aletschgebiet!

Übersichtsseite