«Naturerlebnis Aletschgletscher»
ohne Führung

Ablauf ohne Führung
An der Talstation der Aletsch Riederalp Bahnen in Mörel beziehen Sie Ihre Tickets. Anschliessend fahren Sie mit der Seilbahn nach Riederalp Mitte. Von dort gelangen Sie zu Fuss (ca. 10 Minuten) zur Talstation der Moosfluhbahn und mit der Gondelbahn auf die Moosfluh.

Geniessen Sie die atemberaubende Aussicht auf die höchsten Berge und den längsten Eisstrom der Alpen. Wählen Sie anschliessend den für Sie passenden Weg Richtung Riederfurka. Gerne empfehlen wir Ihnen einen Abstecher ins Naturschutzgebiet Aletschwald, wo Sie den ältesten Arven der Schweiz (800 - 1000 Jahre alt) begegnen.

Im Anschluss an die Wanderung empfehlen wir Ihnen im Tee-Salon des Pro Natura Zentrums Aletsch auf der Riederfurka ein Stück hausgemachten Kuchen und den Besuch der spannenden Ausstellungen und des Alpengartens.


Nach dem Abstieg auf die Riederalp fahren Sie mit der Gondelbahn zurück nach Mörel.

 

Schwerpunkte

  • Aletschgletscher - ein Phänomen der Superlative
  • Naturschutzgebiet Aletschwald
  • UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch
  • Ausstellungen im Pro Natura Zentrum Aletsch

 

Preise ohne Führung pro Person

Erwachsene:

CHF 25.00

Erwachsene mit Halbtax:

CHF 18.00

Erwachsene mit GA:

CHF 11.00

Schulen und Jugendgruppen (6 - 16 Jahre):

CHF 13.00

Pro Gruppe ist eine Begleitperson gratis!

 

Reservation

Für das Angebot «Naturerlebnis Aletschgletscher» ohne Führung ist keine Reservation notwendig. Es ist jedoch möglich, die Tickets direkt bei den Aletsch Riederalp Bahnen vorzubestellen.


Weitere Informationen

  • Das Angebot richtet sich an Gruppen ab 15 Personen
  • Das Angebot ist gültig vom 16. Juni bis zum 21. Oktober 2018