Spiel mit dem Licht - Sonne strahlt Baum im Gegenlicht an © Pro Natura

Workshop Naturfotografie

Als «Jäger des Lichts» machen wir uns in diesem Workshop in Begleitung eines Naturfotografen auf die Jagd nach den flüchtigen Effekten des Lichtes im Aletsch.

Während einer Woche fangen wir Lichtblicke mit unseren Kameras ein und setzen sie in stimmungsvolle Bilder um. 

Am Samstag treffen die Teilnehmer/innen zwischen 13.00 und 13.45 Uhr in der Villa Cassel ein. Nach der Begrüssung folgt eine Einführung in das Thema des Workshops. Von Sonntag bis Freitag erleben wir auf verschiedenen Exkursionen das erwachende Licht des beginnenden Tages, den Wald im fantastischen Gegenlicht, Streiflichter und Reflexe in einer Schlucht, blaues Schummerlicht im Eis, warmes Abendlicht, das die gelben Lärchen zum Brennen bringt oder das kühle Restlicht der alpinen Herbstnacht. Unsere Eindrücke und Erlebnisse halten wir in Bildern fest, aus denen leuchtende Geschichten entstehen. 

Zum Abschluss finden am Samstag bis um ca. 11 Uhr die Präsentation der Reportagen statt.

Teilnehmer/innen

Für Naturfotograf/innen mit SLR-Digitalkameras; es sind keine speziellen Vorkenntnisse notwendig. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt.

Leitung

Urs Möckli, Fotojournalist BR, Wetzikon

Laudo Albrecht, Biologe, Riederalp

Unterkunft und Preise

In stilechten 2/3er-Zimmern oder bequemen 4/6er-Zimmern.

2/3-Zimmer: CHF 1300.-

4/6-Zimmer: CHF 1065.-

Ausrüstung

Jede/r Teilnehmer/in bringt die eigene Fotoausrüstung (digital) mit. Ein stabiles Stativ und ein Reflektor sind für den Workshop notwendig! Die Aufbereitung der Bilder ist nur möglich, wenn Sie einen Laptop mit geeigneter Software mitbringen. Beamer und Leinwand sind vorhanden.

Gepäck

Der Gepäcktransport ist in der Pauschale inbegriffen.

Datum
Samstag, 13.10.2018 13:00 - Samstag, 20.10.2018 11:00
Ort
Pro Natura Zentrum Aletsch
Adresse / Treffpunkt
Villa Cassel, 3987 Riederalp
Kosten
Ab CHF 1065, siehe oben
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison

Dieser Kurs ist leider bereits ausgebucht.


Gerne nehmen wir bei Interesse Ihre Kontaktdaten auf eine Warteliste.




DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gletsch­er Wochenende

Dieses Wochenende bietet die einmalige Gelegenheit,…

Exkursion

Birkhahn Woch­enende 

Haben Sie schon einmal dem Kullern von Birkhähnen gelauscht…

Exkursion