Balzende Birkhähne im Schnee © Laudo Albrecht

Birkhahn Wochenende  2

Haben Sie schon einmal dem Kullern von Birkhähnen gelauscht oder ihre eindrücklichen Balztänze beobachtet?

Während dem Birkhahn Wochenende lernen Sie den Lebensraum dieser faszinierenden Vögel kennen und erhalten Gelegenheit, die Birkhähne unter kundiger Leitung zu beobachten.

Am Samstag treffen alle Teilnehmer/innen zwischen 13.00 und 13.45 im Zentrum für den Zimmerbezug ein. Nach der Begrüssung machen wir eine mehrstündige Wanderung durch den Aletschwald, während der wir den Lebensraum des Birkhuhns kennen lernen. Auf einer Frühexkursion am Sonntag morgen begegnen wir hoffentlich zahlreichen Birkhähnen in Balzstimmung und vielleicht lässt sich auch das eine oder andere Weibchen blicken. Der Abschluss des Wochenendes ist nach dem Frühstück um ca. 10.00 Uhr.

Teilnehmer/innen

Ein Wochenende für alle Vogelfreunde und Frühaufsteher
Kinder ab 7 Jahre

Leitung

Annina Rosenkranz, Umweltingenieurin

Unterkunft und Preise

In stilecht möblierten 2/3er- oder bequemen 4/6er- Zimmern mit Kajütenbetten

2/3-Zimmer: CHF 190.-

4/6-Zimmer: CHF 165.-

Kinder (7 bis 16): 50%

Gepäck 

An diesem Wochenende steht kein Gepäcktransport zur Verfügung. Beschränken Sie sich deshalb auf die notwendigsten Ausrüstungsgegenstände und verwenden Sie als Gepäckstück einen bequemen Rucksack.

Datum
Samstag, 20.06.2020 13:00 - Sonntag, 21.06.2020 10:00
Ort
Pro Natura Zentrum Aletsch
Adresse / Treffpunkt
Villa Cassel, 3987 Riederalp
Kosten
Ab CHF 165, siehe oben
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison

Dieser Kurs ist schon ausgebucht. Gerne nehmen wir Ihre Adresse in eine Warteliste auf.




DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Murmeltier auf Fels © Pro Natura

-

Murmelti­er Wochenende

Murmeltiere gehören zu den besonders faszinierenden…

Exkursion
1. Augustfeuer vor der Villa Cassel © Pro Natura

-

1. August in den Bergen

Geniessen Sie mit ihrer Familie den Nationalfeiertag…

Exkursion
Röhrender Rothirsch im Aletschwald © Pro Natura

-

Hirschbrun­ft Woch­enende II

Das Röhren dröhnt durch den Aletschwald; die Hirsche…

Exkursion