Drehen Sie am Rad der Zeit an der Modellinstallation.

Gletscherschwund - Klimawandel - Energiewende

Drehen Sie im neuen Informations- und Vermittlungsraum am Rad der Zeit und erleben Sie das Ewige Eis und die Belle Epoque aber auch rutschende Hänge und kümmerliche Reste des Grossen Aletschgletschers.

Im Mittelpunkt steht eine Modellinstallation, bei der Sie im wahrsten Sinne des Wortes am «Rad der Zeit» drehen und dabei die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft des Aletschgletschers erleben können. Im Vertiefungsbereich wird der Klimawandel anhand von direkten Auswirkungen in der Region ausgeführt und die essentielle Frage «Was ist zu tun?» gestellt. Dazwischen finden Sie immer wieder Fenster zu aktuellen Themen aus dem Naturschutz oder der Region.

Auf dem Hausrundgang, der neu bis in den ersten Stock führt, erhalten die Gäste einen Einblick in die bewegte Geschichte der Villa Cassel. Von der Sommerresidenz des reichen englischen Bankiers bis zum heutigen Pro Natura Zentrum Aletsch ist auch diese Geschichte geprägt vom Vorstossen und Zurückziehen des Grossen Aletschgletschers.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Datum
Samstag, 13.06.2020 09:00 - Sonntag, 18.10.2020 18:00
Ort
Pro Natura Zentrum Aletsch
Adresse / Treffpunkt
Villa Cassel, 3987 Riederalp
Kosten
Für unsere Hausgäste und Pro Natura Mitglieder ist dieses Angebot gratis. Erwachsene: CHF 8.- / 6.-* / Gruppen ab 10 Personen: CHF 6.- / Kinder (6 bis 16 Jahre): CHF 4.- / Kinder in Begleitung von Familienangehörigen: gratis / *Mit Gästekarte Aletsch
Veranstaltungsart
Veranstaltungssaison

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Suo­nen-Wan­derung

Begleiten Sie uns auf einer spannenden Exkursion zur…

Artikel

Tee-Salon

Bei einer herrlichen Tasse Tee oder Kaffee und einem…

Artikel