Links rund um das Aletschgebiet und die Alpen

In seiner Arbeit in der Umweltbildung und seinen Bemühungen um den Schutz des Aletschgebietes steht das Pro Natura Zentrum Aletsch in der Villa Cassel nicht alleine. Pro Natura, die älteste Naturschutzorganisation der Schweiz, unterstützt die Arbeit als Trägerin des Zentrums ideell und finanziell. Vor Ort arbeiten wir eng mit den lokalen Tourismusbüros, Bahnen und Landwirten zusammen. Dazu haben wir auf dieser Seite einige kommentierte Links zusammengetragen.

 

 

 

> Pro Natura

Hier finden Sie aktuelle Informationen über die Arbeit von Pro Natura in der ganzen Schweiz, die neusten Pressemitteilungen und Kampagnen sowie Links zu den einzelnen Sektionen in der Schweiz.

 

 

 

> Pro Natura Umweltbildung

Begeisterung für die Natur wecken ist unser Ziel! Pro Natura ist seit bald 100 Jahren im Bereich der Umweltbildung aktiv. Finden Sie mehr Informationen zu den diversen Umweltbildungsangeboten von Pro Natura.

 

 

 

> Pro Natura Zentrum Champ-Pittet

Am Südufer des Neuenburgersees, in der Nähe von Yverdon-les-Bains, befindet sich ein weiteres Pro Natura Zentrum. Es ist der ideale Ausgangspunkt, um das grösste Uferfeuchtgebiet der Schweiz, die Grande Cariçaie, zu erkunden. Das Angebot reicht von geführten Exkursionen und Lehrpfaden über interaktive Ausstellungen bis hin zum exquisiten Café-Restaurant.

 

 

 

> UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch

Gebietsportrait und viele weiterführende Informationen über das UNESCO-Welterbe Schweizer Alpen Jungfrau-Aletsch.

 

 

 

> Riederalp - Top of Aletsch

Auf den Seiten von Riederalp Mörel Tourismus können Sie sich über das Urlaubsgebiet Riederalp, Unterkunftsmöglichkeiten und aktuelle Sommer- und Winterangebote informieren.

 

 

 

> Aletsch Riederalp Bahnen AG

Wann fährt die erste Gondelbahn auf die Moosfluh? Oder wie teuer ist eine Fahrt Mörel-Riederalp retour? Hier erfahren Sie alles über die Transportanlagen der Riederalp.

 

 

 

> Bettmeralp - the better alp

Die benachbarte Bettmeralp liegt wie die Riederalp auf dem fast 2000 m hohen Plateau auf der Südseite unterhalb des Bettmerhorns. Die Webseite von Bettmeralp-Tourismus informiert über Urlaubsgebiet, Unterkunftsmöglichkeiten und aktuelle Angebote im Sommer und im Winter.

 

 

 

> Alpmuseum Riederalp

Die um 1606 erbauten Alphütte ist ein sehr gutes Zeugnis einer heute beinahe ganz verschwundenen Alpbewirtschaftung. Im heutigen Museum erinnern Mobiliar, Bauweise und Geruch an eine längst vergangenen Epoche. Die Ausstellung zeigt die eindrückliche Geschichte der Alpwirtschaft auf der Riederalp und berichtet von den Anfängen des Tourismus.

 

 

 

> Wildlife Bilder

Tauchen Sie ein in eine Welt, die von Respekt und Achtung geprägt ist, die Distanz nicht leugnet und doch die tiefe innere Verbundenheit von Menschen mit der Natur erleben lässt: die Welt des passionierten Naturfotografen Laudo Albrecht (Leiter des Pro Natura Zentrums Aletsch).

 

 

 

> Auf Lüdis Spuren

Vegetationsdynamik und Sukzession auf Moränenflächen des Grossen Aletschgletschers.